Rückblick: Slow Club, Freiburg

Hallo Leserinnen und Leser!

Es war ein wunderschöner Abend im Slow Club in der Haslarcher Straße in meiner Lieblingsstadt Baden-Württembergs als Support für Felix Wickman und seine tolle Band!

Die Vorbereitungen waren schon etwas chaotisch von meiner Seite aus: Wie immer hab ich zu wenig Zeit (obwohl ich tatsächlich 4 Wochen Zeit hatte), um mich auf eine Sache allein zu konzentrieren… Ich schreib dauernd neue Texte und versuch weiterhin Gitarre zu üben, natürlich Gesangsübungen, dann hatte ich noch die fixe Idee, Buttons zu machen, hab weitere Beutel gemacht und wurde Freitag Mittag mit allem fertig😀

Wie meistens war ich super nervös, aber mehr aufgeregt endlich wieder auf die Bühne zu gehen und neben vielen “alten” Sachen einen neuen Song zu präsentieren. Und wie meistens machte ich viele Fehler, die, außer einem, jedoch niemand bemerkte, aber ich hörte letztens von einem guten Freund der in den Vereinigten Staaten wohnt und erst kürzlich einen Grammy mit seiner Band gewonnen hat, dass es nicht darauf ankommt, wie perfekt man auf der Bühne oder auf Aufnahmen ist, sondern auf das, was man ‘rüber bringt. Und ich hoffe, dass ich das geschafft habe🙂

Der neue Song heißt übrigens “Shallow” und er macht mir sehr viel Spaß, mehr dazu… bald🙂

Es mag immer etwas schleimig klingen, aber hier an der Stelle nochmal ein Dankeschön an die Leute, die das alles organisiert haben. Ich meine es wirklich so, denn ohne diese Leute, wäre ich gar nicht an einen solch großen Auftritt wie diesen gekommen. Ebenso danke an die Leute, die alle da waren, meine Freunde und Bekannte, denn vor einem leeren Raum zu stehen und zu spielen, ist noch blöder als gar nicht zu spielen😀

In der Galerie gibt es ein paar Fotos vom Auftritt.

Ich freu mich auf weitere Auftritte dieses Jahr, zwar steht bisher erst ein weiterer an, aber ich bin sicher, dass sich noch einiges ergeben wird🙂

Schönes Restwochenende euch noch!

Edit: Oh Mann, ich bin ja soooo (!!!) eine Verpeilerin… Ganz peinlich… Da hab ich so eine wunderschöne, selbstgebaute Kassette mit Schriftzug von meiner lieben Kaddy und was ist? Ich vergesse sie mit auf die Bühne zu nehmen!!! Und wann fällt es mir ein? Jetzt. Super… Fail!

1 Comment

Filed under Konzerte, News

One response to “Rückblick: Slow Club, Freiburg

  1. Lu

    Süße, freut mich sehr, dass es so gut für Dich gelaufen ist! Dein neues Lied mag ich ja eh und Dein Konzertoutfit ist klasse!!!!!!!!!!!😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s